Konzert in Neuenhofe bei Magdeburg

Männerchor der "Harmonie" gab Konzert in Neuenhofe bei Magdeburg.


Vom Donnerstag, den 17. bis Sonntag, den 20. September 2015 unternahm der Männerchor der Liedertafel "Harmonie" Weener zusammen mit einigen passiven Mitgliedern seine diesjährige Sängerfahrt. Sie führte in diesem Jahr nach Neuenhofe, einem Ortsteil der Gemeinde Westheide im Landkreis Börde bei Magdeburg und war mit einem Konzert mit dem dortigen Männergesangverein "Concordia" verbunden. Durch einen Kontakt ihres Chorleiters, Alexander Hanschke, mit dem Chorleiter des gastgebenden Vereins, Manfred Kohnert, kam diese Veranstaltung zustande. Am Donnerstagabend traf man sich zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Chorprobe und zum gegenseitigen Kennenlernen. Am Freitagvormittag probte der Männerchor der "Harmonie" allein. Der Nachmittag war mit einer Besichtigungstour der Landeshauptstadt Magdeburg sowie des Wasserstraßenkreuzes und des Schiffhebewerkes ausgefüllt.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Konzertes. Nachdem man nochmals eine Probe absolviert hatte, ging es gegen 14:00 Uhr wieder nach Neuenhofe. In der voll besetzten "Trinitatis-Kirche" begann um 16:00 Uhr das gemeinsame Konzert. Nach Grußworten des Vereinsvorsitzenden Falko Staufenbiel, des Bürgermeisters sowie des Pastors, eröffneten beide Chöre mit einem gemeinsamen Lied das Konzert. Dann war der Männerchor der "Harmonie" allein an der Reihe. Mit einem gelungenen Mix verschiedener Chorstücke konnte man schnell das Publikum begeistern. Das Doppelquartett lockerte die Liedfolge nochmals auf, so dass die erste Stunde ganz im Zeichen der ostfriesischen Sänger stand, zumal mit plattdeutschen Liedern sowie mit Seemannsliedern ein nicht so oft gehörtes Liedgut nach Neuenhofe kam.

In der Konzertpause unterhielt ein Gesangsduo die Besucher. Danach ging es mit dem Männergesangverein "Concordia" Neuenhofe weiter. Auch diese Sänger wussten das Publikum zu begeistern. Mit einem gemeinsamen Kanon beendeten die beiden Chöre ein wunderbares Konzert und wurden vom Publikum mit viel Applaus verabschiedet.

Der weitere Abend stand dann ganz im Zeichen des gemeinsamen Kennenlernens in gemütlichen Runde. Die Neuenhofer Sänger waren hervorragende Gastgeber und hatten im Vereinslokal für reichlich Speis und Trank gesorgt. Nach ein paar stimmungsvollen Stunden verabschiedeten sich die Weeneraner.

Am Sonntag traf man sich nochmal in Neuenhofe, um den Ort kennen zu lernen. Nach eine Führung zu den Sehenswürdigkeiten gab es noch einen Imbiss. Danach trat der Männerchor der "Harmonie" die Heimreise an und war gegen Abend wieder zurück im Rheiderland. Einhellige Meinung der Fahrtteilnehmer war, dass es eine gelungene Veranstaltung war.

 

 

[ Zurück zu den Alben | Zum Start ]

07.05.2018 09:56